Aussentreppen

Eine Treppe muß nicht nur funktionell, sondern auch gut begehbar sein. Gleichzeitig sollte sie gut mit der Umgebung harmonieren und einen entsprechenden Blickfang darstellen.

Anwendungsbereiche von Metalltreppen: Geschoßtreppe in Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern mit Maisonette-Wohnungen, Gartentreppen, Flucht- und Feuertreppen für Industriegebäude (Außentreppen), Industrietreppen für Maschinenhallen, Innentreppen im gewerblichen Bereich, Läden und Büros.

Treppen-Typen: Spindeltreppen, Wendeltreppen,  Freitragende Wangentreppen, Geradläufige Treppen, Zweiläufige gewinkelte Treppen, viertel und halbgewendelte Treppen.

Es ist erfreulich, daß uns die technische Entwicklung heute erlaubt die unterschiedlichsten Materialien beim Treppenbau zu kombinieren.

Ob Edelstahl, Glas, Stahl, Plexiglas oder Holz – alles läßt sich herrvoragend zu einem gesamtkunstwerk kombinieren.

Die folgenden Bilder geben Ihnen einen kleinen Überblick über die von uns realisierten Projekte im Bereich „Treppenbau“